Anzeigen IM BA

Schlauchboot von Pirelli gewinnt Red Dot Design Award 2022

Das Schlauchboot PIRELLI 35 von TecnoRib, Lizenznehmer der Marken PIRELLI und PZERO für Schlauchboote, gewann den Red Dot Design Award 2022. Eine Sonderausgabe dieses Walkaround-Bootes wird vom 7. bis 12. Juni auf dem Salone del Mobile in Mailand präsentiert, einer Veranstaltung, die jedes Jahr mehr als 370.000 Besucher aus der ganzen Welt anzieht.

Das PIRELLI 35 ist ein schnelles 11-Meter-Walkaround-Boot, das TecnoRib in Zusammenarbeit mit dem Mannerfelt Design Team aus Schweden entwickelte. Mit seiner hohen Leistung und dem eleganten Design spricht es Kunden an, die sowohl auf der Suche nach Speed sind als auch auf den großen Liegeflächen an Bug und Heck das Meer genießen möchten.

Das PIRELLI 35 ist in jeder Hinsicht auf Sicherheit und Komfort ausgelegt. Das Nachfolgemodell des PIRELLI 42 wurde im vergangenen Jahr auf der Bootsmesse in Venedig vorgestellt und von Carlo Borlenghi auf den Wasserstraßen Venedigs fotografiert. Seither hat sich die Familie kürzlich mit dem Boot PIRELLI 50 vergrößert: das größte Modell der Reihe zeichnet sich durch seine besonderen Innenräume mit zwei Doppelkabinen aus.

Die Design Week 2022 in Mailand bietet die Gelegenheit, mehr über die Sonderedition dieses preisgekrönten Bootes zu erfahren. Vom 7. bis 12. Juni wird das PIRELLI 35 in einem großen Pool in der Mitte des Hauptganges des Salone del Mobile auf dem Mailänder Messegelände ausgestellt.

Im Gegensatz zum preisgekrönten Boot mit weißen Schläuchen wird die für den Salone del Mobile entworfene Sonderedition die komplett schwarze Speedster-Version sein, mit hellen Lederpolstern und einem kontrastierenden PIRELLI-Logo. Das 600-PS-Boot ist für eine Höchstgeschwindigkeit von über 50 Knoten geeignet, und das bei absoluter Sicherheit und Komfort.

AnzeigeMT|F1|728x90