Anzeigen IM BA

Urban Mining in der Mercedes-Benz-Arena Stuttgart

Das Start-Up Concular ist Marktführer bei der Erstellung von Materialpässen für Gebäude und kümmert sich auch im die Wiedereinbringung verbauter Ressourcen in neue Projekte.

Im Rahmen der Europameisterschaft 2024 wird die Haupttribüne in der Stuttgarter Mercedes-Benz Arena teilweise umgebaut. Dabei wurde Concular mit der Bewertung des Wiederverwendungspotenzial von Baumaterialien und Produkten beauftragt.

Screenshot

Aktuell sind u.A. noch folgende Materialien für die Wiederverwendung verfügbar:

Rote Stadionsitze/Klappstühle
Rote Ledersessel aus der VIP-Lounge
Stehtische & Barhocker
Leuchten
Fassadenelemente

Der Verkauf läuft noch bis zum 29. April 2022.

Wiederverwendbare Baustoffe sind hier einzusehen: concular.de/materialinventar-mercedes-benz-arena-stuttgart/

Mehr zu Concular und zur Wiedereinbringung verbauter Ressourcen in neue Projekte hört man im Podcast „simplicity – einfach bauen“. Rebekka Pottgüter und Rolf Mauer wollten von Annabelle von Reutern wissen, wie groß die Resonanz von Investoren, Bauherren und Architekten ist, auf den dringend notwendigen Mehrwert einer Kreislaufwirtschaft innerhalb der Baubranche zu setzen. Als „Head of Business Development“ bei Concular ist die Architektin Annabelle von Reutern eine ausgewiesene Expertin für die Kreislaufwirtschaft in der Baubranche.

Link zum Podcast: www.architekturzeitung.com/architektur-podcast-auf-dem-weg-in-den-kreislauf

AnzeigeMT|F1|728x90