Anzeigen IM BA

Professionelle Hygienemaßnahmen in der Corona-Krise

In der Corona-Krise zeigt sich, wie wichtig neben allen professionellen Hygienemaßnahmen die persönliche Handhygiene ist. Diese Thematik hat in nahezu allen Lebensbereichen an Bedeutung gewonnen.

Wissenschaftler sind sich einig, dass regelmäßiges, gründliches Händewaschen mit Wasser und Seife die wirksamste Methode gegen die Ausbreitung von Viren und Bakterien ist. Aber auch der Händedesinfektion kommt zunehmend eine immer wichtigere Rolle zu.

Das Unternehmen Varicor bietet Produkte für alle Einsatzbereiche, in denen Handhygiene und Desinfektionsmaßnahmen grundlegend sind. Also überall dort, wo Menschen sich begegnen, auf medizinische Hilfe angewiesen sind, oder in Gruppen zusammentreffen – sei es in öffentlichen Gebäuden, Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen, in Kindereinrichtungen und Schulen, Einkaufszentren, oder Büro- und Verwaltungsgebäuden, um nur einige zu nennen.

Varicor ist ein porenloses, fugenloses und leicht zu reinigendes Material und laut Unternehmensangaben weitestgehend resistent gegenüber Desinfektionsmitteln zur Flächen-/Händedesinfektion und gebräuchlichen Chemikalien. Durch die Beimischung von speziellen Inhaltsstoffen wirken die Dekore arktis und weiß-alpin sogar nachweislich antibakteriell.

Darüber hinaus sind die entwickelten Modelle alle mit berührungslosen Armaturen für Wasser, Seife und Desinfektion, die auf effektiv zu reinigenden Armaturensockeln sitzen, ausgestattet. Auch die Papierhandtuchspender sind fugenlos aus Varicor in die Anlage integriert.

Die Grundmodelle sind in einem Stück gegossen und erfüllen die Vorgaben der CE-Kennzeichnung.

Neben einer Desinfektionssäule, die ebenfalls berührungslos funktioniert, gibt es kompakte Waschplatz-Einzellösungen aber auch Reihenanlagen – mit oder ohne Höhenabstufung – die durch unsere Spezialkleber absolut fugenlos gestaltet sind. Dadurch ist gewährleistet, dass sich über die gesamte Anlage kein Schmutz und auch keine Bakterien oder Viren auf Dauer festsetzen können.

Die Bevorratung von Seife und Desinfektionsmitteln erfolgt über eine abnehmbare Platte an der Oberseite der Rückwand.

Charakteristisch für Varicor ist auch die enorme Robustheit und Widerstandsfähigkeit, was sich besonders in stark frequentierten Einsatzbereichen bezahlt macht. So können auch sichtbare Gebrauchsspuren (Kratzer o.ä.) nachhaltig entfernt werden. Selbst Risse oder Abplatzungen an den Anlagen können in vielen Fällen mit einer speziellen Reparaturmasse vor Ort ausgebessert werden.

www.varicor.com