Sky Office: Düsseldorfs Hochhaus-Ikone feiert zehnten Geburtstag

Seit zehn Jahren ragt das Sky Office in Golzheim 89 Meter hoch in den Düsseldorfer Himmel und ist eine Ikone der Skyline in der Landeshauptstadt. Entworfen vom Büro „ingenhoven architects“ wurde das innovative Hochhaus am Kennedydamm 2009 von den ersten Mietern bezogen. Zum Jubiläum feiern das Maklerunternehmen JLL und der Eigentümer Allianz Real Estate gemeinsam mit einer Nachbarschaftszeitung „The Sky“ den runden Geburtstag mit einer Hommage an die Hochhausszene in Düsseldorf. Der Stadtteil Golzheim gilt als attraktiver Bürostandort und das Sky Office als zukunftsweisende Landmarke in Düsseldorf.

„Wir möchten mit der Nachbarschaftszeitung „The Sky“ unsere direkten Nachbarn erreichen und den Düsseldorfern von unserem einzigartigen Standort und der Architektur berichten“, so Martin Becker, Senior Team Leader Office Leasing bei Jones Lang Lasalle.

Seit 2009 gehört das Sky Office zum Stadtbild und prägt ikonisch das Image des Golzheimer Bürostandorts durch die Höhe und Architektursprache. Zu den ersten Unternehmen, die in das Sky Office zogen, gehörten die renommierte Anwaltssozietät Hogan Lovells International LLP und die Unternehmens- und Strategieberatung McKinsey & Company Inc. – beide verlängerten erst kürzlich den Mietvertrag mit Allianz Real Estate um weitere Jahre. Und auch für neue Unternehmen ist das Sky Office interessant: Neben der futuristischen Fassade, ist die Innenausstattung zukunftsorientiert konzipiert. Durch den innenliegenden Erschließungskern werden alle Büroflächen großzügig natürlich belichtet und eröffnen einen unverbauten Weitblick, der in der Landeshauptstadt seines Gleichen sucht.

Mit seiner außergewöhnlichen Bauart ist das Sky Office eine Besonderheit im prosperierenden Golzheim, dennoch fügt es sich harmonisch in die Umgebung ein – nicht zuletzt dank der transparenten, filigran wirkenden Hülle. Innen schaffen ästhetische Details und innovative Flächenlösungen den idealen Raum für eine effiziente und inspirierende Arbeitswelt. Abgerundet wird das architektonische Highlight des nördlich der Innenstadt liegenden Gebäudes durch einen exzellenten Concierge-Service, großzügiger Konferenzbereiche sowie einem exquisiten Bistro samt einer Espressobar.

Anzeige IM-Contentende responsive Google