Freitag, den 22. Sep 2017

Fachwissen

»ingenieurmagazin.com | Fachwissen« veröffentlicht Fachartikel und Fachliteratur für Bauingenieure und Fachplaner sowie Lichtplaner, Fassadenplaner, Gebäude-Energieberater und Ingenieure für Haus- und Gebäudetechnik, Energietechnik, Facility Management sowie Ziviltechniker.

Schieferdetails für Dach und Fassade

Rathscheck Schieferdetails für Dach und FassadeFür Planer, Architekten und Ingenieure präsentiert Rathscheck erstmalig zeitgemäße und bewährte Ausführungsdetails von Schieferdächern und Schieferfassaden als PDF, JPG und DWG.

Weiterlesen: Schieferdetails für Dach und Fassade

Absolutes Neuland

Werner SobekEin neu gegründeter Sonderforschungsbereich der Universität Stuttgart (SFB 1244) befasst sich mit dem nachhaltigen und ressourcensparenden Bauen von morgen. „Es entstehen völlig neue Gebäudetypen – und die Forschung betritt in vielen Bereichen „absolutes Neuland“, so der Ingenieur und Architekt Werner Sobek.

Weiterlesen: Absolutes Neuland

Per App zum Produkt

Sto SE & Co. KGaADigitale Angebotspräsentation statt unübersichtlicher Zettelwirtschaft: Die Sto SE & Co. KGaA setzt auf mobile Anwendungen für Kunden und Außendienst und zeigt ihr Sortiment in einer nutzerfreundlichen Katalog-App. Die Mitarbeiter greifen ihrerseits über eine neue Anwendung flexibel auf das Kundenmanagementsystem zu.

Weiterlesen: Per App zum Produkt

Digitale Gebäudeplanung im Holzbau mit BIM

Digitale Gebäudeplanung mit BIMKann BIM das Bauen mit Holz einfacher oder besser machen? Was lässt sich durch BIM gewinnen? Die halbe Baubranche spricht über BIM. Doch was genau steckt eigentlich dahinter? Muss man sich als Holzbauer damit befassen? Ab welcher Betriebsgröße lohnt es sich und für welche Projekte ist BIM geeignet? DHV-Vorstandsmitglied Gerd Prause, Gründer und Geschäftsführer eines der größten deutschen Planungsbüros für den Holzbau, weist praxisgerechte Wege zum produktiven Umgang mit BIM.

Weiterlesen: Digitale Gebäudeplanung im Holzbau mit BIM

Brandschutzkonzept für denkmalgeschützte Gewölbedecke

Brandschutzkonzept für denkmalgeschützte GewölbedeckeIm Bestandsbau ist es häufig schwierig, im Zuge von Umnutzungen oder Sanierungen den baulichen Brandschutz sicher, aber auch nicht übertrieben und teuer umzusetzen. In vielen Fällen gibt es keine oder keine auf den Istzustand zutreffende Baugenehmigung, geschweige denn detaillierte Planungsunterlagen oder Brandschutzkonzepte. Diese auf Basis aktueller Gesetzgebungen und Normen zu erstellen ist aufwändig und bedarf großer Erfahrung des Gutachters.

Weiterlesen: Brandschutzkonzept für denkmalgeschützte Gewölbedecke

Fachwissen

Bauinformationen

Bautechnik

Gebäudetechnik

Termine